Ausgabe 4/2011


Inhalt

  • Rolf Harbeck
    Editorial: Überall Kartographie
    Cartography – Everywhere

  • Dennis Edler
    Visualisierung vertrauter Räume – Am Beispiel "Bolderãja Inside- Out(side)"
    Visualising Intimate Spaces – The Example of "Bolderãja Inside-Out(side)"

  • Tobias Dahinden
    Wikipedia als Datengrundlage für Sachdaten von thematischen Karten
    Wikipedia as a Data Base for Thematic Maps

  • Frank Dickmann, Eva Kestermann
    Der Einfluss von Stadtplänen und Fahrzeug-Navigationssystemen auf die Entwicklung mentaler Raummodelle
    The Influence of City Maps and Car Navigation Systems on the Development of Mental Spatial Models

  • Johannes Schoppmeyer
    Printing-on-Demand – eine Form der Verbreitung von Karten
    Printing-on-demand – a Form of Distributing Maps

  • Dietrich Schröder
    Open-Source-Arbeitsplatz GIS – Aktuelle Entwicklungen
    Open Source Desktop GIS – Actual Developments

  • Björn Schmidt, Frank Dickmann
    Der Einsatz von Schrift in lentikularen Print-Karten
    Lettering Lenticular Hard Copy Maps

  • Peter Lenz
    Zur Fertigstellung der zivil-militärischen Topographischen Karte 1:100 000 in Thüringen
    On the Completion of the Civil-Military Topographic Map 1/100.000 in Thuringia


zurück zur Übersicht